Home
Wir über uns
Mitglieder
Bilder von der Garde
News MSV und Garde
Spielplan
Nur für die Garde
Neues aus den Ligen
Gästebuch
Impressum


Kreisliga-Chaoten jagen Schiri über den Platz
Schlimme Szenen auf dem Asterlager Sportplatz an der Essenberger Straße in Duisburg: Spielabbruch, die beiden Schiedsrichter landeten im Krankenhaus, vier Streifenwagen und ein ziviles Fahrzeug der Polizei – von einem neutralen Zuschauer alarmiert – mussten die Platzanlage komplett abriegeln. Noch vor Ort wurden nach Informationen der NRZ Strafanzeigen gestellt.
Nach Aufstieg kommen zwei ehemalige Regionalliga-Spieler
omp richtet den Blick aber auch schon auf die kommende Spielzeit: "Ich habe zwar erst seit dem letzten Saisonspiel Gewissheit, in welcher Liga wir zukünftig spielen werden. Trotzdem haben wir uns dementsprechend bemüht und waren umtriebig. Die Mannschaft braucht keinen neuen Charakter, sondern so wie sie ist, ist sie gut. Punktuell haben wir die Mannschaft noch verstärkt. Mit Oguzhan Cahaci konnten wir bereits einen ganz wichtigen Transfer für unsere Offensive machen. Dann wird Maik Goralski von TV Jahn Hiesfeld zu uns kommen. Er hat 18 Regionalliga-Partien (für MSV Duisburg II), ein U-Nationalspiel für Deutschland und viele Oberligaspiele bestritten.
Mit bis zu neun Zugängen plant der gebürtige Mannheimer noch. Dabei hat RWE bereits vor der Titz-Verpflichtung schon fünf neue Spieler geholt. Die, die folgen sollen, dürfen vor allem eins nicht: Angst vor der Hafenstraße haben. "Sie müssen lernen, unter Umständen auch mal ausgepfiffen zu werden. In Hamburg haben wir U23-Spieler vor über 50.000 Zuschauern reingeworfen. Was die Heißblütigkeit der Fans angeht, sind RWE und der HSV nicht weit voneinander entfernt. Das ist ein Lernprozess", erklärt Titz im Bild-Interview.
Am vergangenen Mittwoch ist Christian Tietz offiziell als neuer Trainer des Regionalligisten Rot-Weiss Essen vorgestellt worden. Er hat in Essen große Ziele. Titz machte schon auf der Pressekonferenz keinen Hehl daraus, dass er mit RWE oben mitspielen will.
MSVfans-Alte-Garde-Linie9@web.de
Top